Verabschiedung unserer Schulleiterin Frau Brigitte Kees

Am Donnerstag, den 20.7.2017, haben wir unsere Schulleiterin nach über 30 Jahren an der Grundschule Burggen in den Ruhestand verabschiedet.

Ein buntes Programm aller Klassen bildete den Rahmen der Feier. Die erste Klasse führte das Theaterstück "Die goldene Gans vor", mit dem Lied "Schön ist es, auf der Welt zu sein" überbrachte die zweite Klasse alle guten Wünsche für den Ruhestand. Die dritte Klasse überreichte ihrer Klassenleiterin selbstgetöpferte Tonelemente, die die scheidende Schulleiterin zu einer Skulptur für ihren Garten zusammensetzen kann. Ein von den Kindern verfasstes Buch mit dem Titel "Ruhestand ist so wunderschön, weil ..." wurde ebenfalls übergeben. Die vierte Klasse verabschiedete sich von Frau Kees mit dem Tanz "Goodbye". Zu Beginn und zum Ende sangen alle Klassen gemeinsam für Frau Kees gedichtete Lieder.

Neben den Schülern dankten auch Schulamtsdirektorin Frau Ingrid Hartmann-Kugelmann, die Bürgermeister der Gemeinden Burggen und Ingenried, Herr Josef Schuster sowie Herr Xaver Fichtl, und die Elternbeiratsvorsitzende Frau Franziska Richter der Rektorin für ihre langjährige Tätigkeit an unserer Schule.

Wir wünschen Frau Kees nun einen guten Start in ihren wohlverdienten Ruhestand und sagen wie auch in unserem Lied "Tschüss, Mach's gut!".