Warnwesten für Erstklässler

Rechtzeitig zu Beginn der dunklen Jahreszeit erhielten alle 25 Schulanfänger der Grundschule Burggen leuchtende Warnwesten für ihren sicheren Schulweg. Der Auto Club Europa (ACE) finanzierte die Westen und möchte durch diese Aktion erreichen, dass die Schulkinder stets gut sichtbar und damit sicher im Straßenverkehr unterwegs sind.

Überreicht wurden die Sicherheitswesten von Herrn Hoffmann (AVE). Voller Freude probierten die Erstklässler im Beisein von Herrn Saidl (Rektor) und Frau Baumer und Frau Hoffmann (Elternbeirat) ihre neuen Westen an.

Die Grundschule Burggen bedankt sich im Namen aller Kinder ganz herzlich!