Schulberatung

Bei folgenden Themen kann Ihnen die Schulberatung weiterhelfen:

  • Fragen zur Schullaufbahn
  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • Verhaltensauffälligkeiten
  • Psychische Erkrankungen (Depression, Angststörungen,...)
  • Prüfungsangst
  • schulische Krisensituationen
  • besondere Begabungen


Zuständige Beratungslehrkraft: Frau Ines Alker

Telefonsprechzeit:  Mittwoch, 11.15 - 12.00 Uhr  
Telefonnummer:     08847 - 477
 

E-Mail:                  ines.alker@schulberatung.gsms-ob.de

 


Zuständiger Schulpsychologe: Frau Anna-Lena Bürger

Telefonsprechzeit:     Donnerstag: 13.00 - 13.45 Uhr

Telefon:                    08867 - 9139613

E-Mail:                     ALBuerger-Schulpsychologie@gmx.de

 

Unterstützung und Beratung bei psychischen Erkrankungen finden Sie auch:

  • bei der Schulleitung
  • bei den Klassenlehrern
  • bei der Schulberatungsstelle Oberbayern-West (https://www.km.bayern.de/ministerium/institutionen/schulberatung/ oberbayern-west/ansprechpartner.html)
  • beim Amt für Jugend und Familie (Dienststelle Schongau - Tel.: 08861 211 3125)                     
  • bei Kinderärzten und Fachärzten für Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • bei den Ämtern der Landkreises Weilheim-Schongau (Gesundheitsamt, Schulamt, Jugendamt, Familienbüro,...)
  • Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung Weilheim-Schongau (KJF) (https://www.kjf-kinder-jugendhilfe.de/wo-sie-uns-finden/weilheim-schongau/#ansprechpartnerkontak
  • bei dem Online-Beratungsangebot der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung  (https://www.bke-beratung.de/~run/)
  • bei der Telefonseelsorge (0800 1110111)
  • bei der Stiftung Deutsche Depressionshilfe (https://www.deutsche-depressionshilfe.de/start)
  • bei der "Nummer gegen Kummer" (für Eltern: 0800 1110550 oder www.nummergegenkummer.de/elterntelefon.html
  • bei der "Nummer gegen Kummer" (für Kinder: 116 111)